Medizinischer Notfall Service e.V.

Herten

seit mehr als 10 Jahre

Startseite

Über uns

Wichtiges und Wissenswertes

Helfen - Retten - Handeln

Seriös - Zuverlässig - Ehrenamtlich

Sanitätsdienst warum

Erste-Hilfe

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Herzkammerflimmern + AED

Impressum            Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Diensten. Der Schutz ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz beim Medizinischen-Notfall-Service e.V. (MNS) (Webseitenbetreiber) informieren. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt ausführlich, welche Daten Sie uns anvertrauen, welche Informationen wir über Sie erheben und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, und lesen Sie unsere Datenschutzerklärung ausführlich durch.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website

Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

Menge der gesendeten Daten in Byte

Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

Verwendeter Browser

Verwendetes Betriebssystem

Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort usw..

Werden Personenbezogene Daten im Notfall erfragt, dienen diese ausschließlich nur zur Vorabinformation für den Rettungsdienst (Notarzt).

Wurden diese Vorabinformation handschriftlich aufgezeichnet, wird sie nach dem Sanitätseinsatz vernichtet.

Medizinische Daten

Zu den medizinischen Daten zählen personenbezogene Daten, die zum Beispiel Informationen zu dem Gesundheitszustand, zur Krankengeschichte, zu Befunden, Diagnosen und Therapien einer Person enthalten und unterliegen neben den Sicherheitsanforderungen der Datenschutzgesetze, insbesondere des Bundesdaten-schutzgesetztes (BDSG), zusätzlich strengen Auflagen aus dem Strafgesetzbuch (StGB) sowie den Sozialgesetzbüchern (SGB) und werden vom MNS besonders sensibel behandelt.

Bei Sanitätseinsätzen werden vom MNS bei Notfällen medizinische Daten vom Notfallpatienten erfragt. Diese Datenerhebung dient ausschließlich zur Abklärung der Notfallsituation. Während des Notfalleinsatzes können Vitalzeichen handschriftlich notiert werden.

Diese Daten werden nur dem Rettungsdienst (Notarzt) mitgeteilt und um mit dem Notfallverlauf eine weitere Behandlung abzustimmen.

Nach dem Sanitätseinsatz werden die handschriftlichen Aufzeichnungen vernichtet.

Sämtliche Mitarbeiter des MNS sind an die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und an Vertraulichkeitsverpflichtungen gebunden.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Werden diese Daten nicht mehr benötigt werden sie sofort gelöscht.

Links auf andere Portale

Mit Betätigung des Links verlassen Sie den Einflussbereich unserer Webseite. In welcher Form von den verlinkten Webseitenbetreibern personenbezogene oder sonstige Daten erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden, entzieht sich unseres Kenntniskreises und obliegt den jeweiligen Betreibern. Wir empfehlen Ihnen, vor Nutzung der verlinkten Webseiten sich über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen zu informieren.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Falls Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.